Sie können die Konfiguration eines vSphere Distributed Switches aus vSphere Web Client, einschließlich Konfigurationen verteilter Portgruppen, exportieren. Die exportierte Konfiguration behält gültige Netzwerkeinstellungen bei, sodass die Verteilung an andere Bereitstellungen möglich ist.

Sie können eine Konfiguration eines Distributed Switches einschließlich der Portgruppen importieren bzw. exportieren. Weitere Informationen zum Exportieren, Importieren und Wiederherstellen der Konfiguration einer Portgruppe finden Sie unter Exportieren, Importieren und Wiederherstellen der Konfigurationen für verteilte vSphere-Portgruppen.

Anmerkung:

Sie können eine gespeicherte Konfigurationsdatei verwenden, um Richtlinien und Host-Verknüpfungen auf dem Distributed Switch wiederherzustellen. Sie können die Verbindung physischer Netzwerkkarten zu Uplink-Ports oder zu Ports von Linkzusammenfassungsgruppen nicht wiederherstellen.