Ordnen Sie eine verteilte Portgruppe einem Netzwerkressourcenpool zu, um mehr Kontrolle über die Bandbreite zu haben, die der verteilten Portgruppe zugeteilt wird.

Vorbereitungen

Erstellen Sie mindestens einen benutzerdefinierten Netzwerkressourcenpool. Siehe Erstellen eines Netzwerkressourcenpools mit dem vSphere Web Client.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu einem Distributed Switch im Navigator von vSphere Web Client.
  2. Klicken Sie im Navigator mit der rechten Maustaste auf den Distributed Switch, und wählen Sie Verteilte Portgruppen verwalten aus.
  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ressourcenzuteilung, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Wählen Sie die verteilte Portgruppe aus, die bearbeitet werden soll, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Fügen Sie die verteilte Portgruppe dem Netzwerkressourcenpool hinzu bzw. entfernen Sie sie, und klicken Sie auf Weiter.
    • Wählen Sie zum Hinzufügen der verteilten Portgruppe im Dropdown-Menü Netzwerkressourcenpool einen benutzerdefinierten Ressourcenpool aus.

    • Wählen Sie zum Entfernen der verteilten Portgruppe im Dropdown-Menü Netzwerkressourcenpool die Option Standard aus.

  6. Überprüfen Sie Ihre Einstellungen im Abschnitt Bereit zum Abschließen und klicken Sie auf Beenden.

    Verwenden Sie die Schaltfläche Zurück, um Einstellungen zu ändern.