Sie können vSphere Replication von Version 5.5.x auf eine höhere 5.5.x-Update-Version unter Verwendung der VAMI (Virtual Appliance Management Interface) des vSphere Replication-Verwaltungsservers aktualisieren.

Vorbereitungen

  • Sie haben vSphere Replication 5.5.x installiert oder ein Upgrade von vSphere Replication auf Version 5.5.x unter Verwendung der herunterladbaren ISO-Datei durchgeführt. Wenn Sie eine ältere Version von vSphere Replication ausführen, müssen Sie ein Upgrade auf Version 5.5.x durchführen, bevor Sie ein Update auf eine 5.5.x-Update-Version durchführen können.

  • Sie haben vCenter Server auf die entsprechende Update-Version 5.5.x aktualisiert.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wichtig:

Wählen Sie nicht die Option unter Update > Einstellungen in der VAMI aus, um vSphere Replication automatisch zu aktualisieren. Wenn Sie automatische Updates auswählen, aktualisiert die VAMI vSphere Replication auf die neueste Version, die möglicherweise nicht mit vCenter Server 5.5.x kompatibel ist. Lassen Sie die Aktualisierungseinstellungen auf Keine automatischen Aktualisierungen.

Prozedur

  1. Stellen Sie in einem Webbrowser eine Verbindung zum VAMI der vSphere Replication-Appliance her.

    Die URL für die VAMI der vSphere Replication-Appliance lautet https://vrms-address:5480.

  2. Geben Sie den Root-Benutzernamen und das Root-Kennwort für die vSphere Replication-Appliance ein.

    Sie haben das Root-Kennwort während der OVF-Bereitstellung des vSphere Replication-Verwaltungsservers konfiguriert.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Update.
  4. Klicken Sie auf Updates überprüfen.

    Standardmäßig zeigt das VAMI die neueste verfügbare Version an. Führen Sie ein Update auf eine ältere Update-Version durch. Wenn die Update-Version bereits verfügbar ist, müssen Sie die Update-URL manuell ändern:

    1. Klicken Sie auf Einstellungen.
    2. Wählen Sie Angegebenes Repository verwenden und fügen Sie die Update-URL in das Textfeld Repository-URL ein.

      Die genaue URL finden Sier in den Versionshinweisen der Update-Version.

    3. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.
    4. Klicken Sie auf Status.
    5. Klicken Sie auf Updates überprüfen.

      Die Update-Prüfung zeigt an, dass eine neue Version verfügbar ist.

  5. Klicken Sie auf Updates installieren und dann auf OK.
  6. Klicken Sie nach Beendigung des Upgrades auf der Registerkarte System auf Neu starten.
  7. Wiederholen Sie den Vorgang auf der Ziel-Site.

Nächste Maßnahme

Wenn Sie vSphere Replication so konfiguriert haben, dass nur die von einer vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle signierten Zertifikate akzeptiert werden, müssen Sie die vSphere Replication-Appliances nach einem Update neu verbinden.

Wenn in Ihrer Infrastruktur mehrere vSphere Replication-Server eingesetzt werden, aktualisieren Sie die vSphere Replication-Server-Appliances.