Sie können die Latenzempfindlichkeit einer virtuellen Maschine anpassen.

Prozedur

  1. Suchen Sie die virtuelle Maschine in der Bestandsliste des vSphere Web Client.
    1. Wählen Sie zum Suchen einer virtuellen Maschine ein Datencenter, einen Ordner, einen Cluster, einen Ressourcenpool oder einen Host aus.
    2. Klicken Sie auf Registerkarte Verwandte Objekte und klicken Sie dann auf Virtuelle Maschinen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine und klicken Sie auf Einstellungen bearbeiten.
  3. Klicken Sie auf VM-Optionen und klicken Sie dann auf Erweitert.
  4. Wählen Sie eine Einstellung aus dem Dropdown-Menü Latenzempfindlichkeit.
  5. Klicken Sie auf OK.