Falls beim aktuellen Zertifikat ein Problem auftritt oder falls die Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens dies erfordern, können Sie standardmäßige vCenter Server Heartbeat-Zertifikate ersetzen.

Vorbereitungen

  • Installieren Sie OpenSSL auf dem System, auf dem Sie das Zertifikat ersetzen möchten.

  • Rufen Sie die Zertifikatsdateien rui.crt, rui.key und rui.pfx ab.

Prozedur

  1. Laden Sie das Dienstprogramm SSLImport.jar aus dem VMware-Knowledgebase-Artikel Replacing SSL Certificates for vCenter Server Heartbeat 6.x (Ersetzen von SSL-Zertifikaten für vCenter Server Heartbeat 6.x) (KB 2013041).
  2. Befolgen Sie die Schritte im Knowledgebase-Artikel, um das Zertifikat zu ersetzen.