Sie können SSH verwenden, um sich remote an die ESXi Shell anzumelden und Fehlerbehebungsaufgaben für den Host durchzuführen.

Die SSH-Konfiguration in ESXi wurde zwecks Erweiterung der Sicherheitsstufe verbessert.

Version 1 SSH-Protokoll deaktiviert

VMware bietet keine Unterstützung für das SSH-Protokoll Version 1, sondern verwendet ausschließlich das Version 2-Protokoll. In Version 2 wurden einige in Version 1 enthaltenen Sicherheitsprobleme behoben, wodurch Sie die Möglichkeit haben, sicher mit der Verwaltungsschnittstelle zu kommunizieren.

Verbesserte Schlüsselqualität

SSH unterstützt lediglich 256-Bit- und 128-Bit-AES-Verschlüsselungen für Ihre Verbindungen.

Diese Einstellungen wurden so entworfen, dass die Daten, die Sie über SSH an die Verwaltungsschnittstelle übertragen, gut geschützt werden. Sie können diese Einstellungen nicht ändern.