Bei den beiden Arten des HP StorageWorks-EVA-Systems handelt es sich um EVA_GL, ein Aktiv/Passiv-System, und EVA_XL, ein Aktiv/Aktiv-System. Der Einsatz von ESXi auf Systemen setzt die folgenden Einstellungen voraus.

Legen Sie für den Verbindungstyp Benutzerdefiniert fest, wenn Sie eine LUN für einen ESXi-Host bereitstellen. Hierbei wird einer der folgenden Werte verwendet:

  • Verwenden Sie für HP EVAgl 3000/5000 (Aktiv/Passiv) den Hostmodustyp 000000002200282E.

  • Verwenden Sie für HP EVAgl Firmware 4.001 (Aktiv/Aktiv-Firmware für die GL-Serie) und höher den Hostmodustyp VMware.

  • Verwenden Sie für EVA4000/6000/8000-Aktiv/Aktiv-Arrays mit Firmwareversionen vor 5.031 den Hostmodustyp 000000202200083E.

  • Verwenden Sie für EVA4000/6000/8000-Aktiv/Aktiv-Arrays mit Firmware der Version 5.031 und höher den Hostmodustyp VMware.

Ansonsten erfordern EVA-Systeme keine besonderen Konfigurationsänderungen für die Verwendung mit einem ESXi-System.