Wenn Sie ein ESXi-System in Verbindung mit einem SAN verwenden, ermitteln Sie, ob sich Array-basierte Tools für Ihre individuelle Situation besser eignen.

Wenn Sie eine Array-basierte Lösung in Betracht ziehen, berücksichtigen Sie Folgendes:

  • Array-basierte Lösungen bieten meist umfangreichere Statistiken. Da Daten bei RDMs immer über denselben Pfad übermittelt werden, ist die Leistungsverwaltung vereinfacht.

  • Die Sicherheit ist für den Speicheradministrator bei Verwendung von RDM und einer Array-basierten Lösung transparenter, da virtuelle Maschinen mit RDMs eher mit physischen Maschinen vergleichbar sind.

  • Bei Einsatz einer Array-basierten Lösung werden RDMs im physischen Kompatibilitätsmodus häufig zum Speichern von virtuellen Maschinen verwendet. wenn keine Raw-Gerätezuordnungen (RDMs) verwendet werden sollen, erfahren Sie in der Dokumentation des Speicheranbieters, ob Vorgänge auf LUNs mit VMFS-Volumes unterstützt werden. Lesen Sie bei Verwendung von Array-Vorgängen auf VMFS-LUNs ferner den Abschnitt zur Neusignierung sorgfältig.