Sie können einen Host einer Active Directory-Domäne nicht hinzufügen oder Sie können die Domänenbenutzer nicht auflisten, wenn Sie Benutzerberechtigungen hinzufügen, wenn die Spitzen-Arbeitsspeicherreservierung für Likewise-Dämonen überschritten ist.

Problem

Wenn Sie versuchen, einen Host einer Active Directory-Domäne hinzuzufügen, schlägt der Vorgang fehl. Alternativ ist der Vorgang erfolgreich, aber Sie können Domänenbenutzer nicht auflisten, wenn Sie Benutzerberechtigungen hinzufügen.

Wenn mehr als drei vertrauenswürdige Active Directory-Domänen vorhanden sind, überschreitet die Spitzen-Arbeitsspeicherreservierung für das Likewise-Plug-In die Standardgrenze, die in vSphere Web Client festgelegt ist. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, einen Host einer Active Directory-Domäne hinzuzufügen oder Domänenbenutzer aufzulisten, wenn Sie Benutzerberechtigungen hinzufügen, solange Sie nicht die Arbeitsspeichergrenze für das Likewise-Plug-In im Systemressourcenpool erhöht haben.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zum Host im Objektnavigator von vSphere Web Client.
  2. Wählen Sie Verwalten > Einstellungen > Zuteilung von Systemressourcen.
  3. Klicken Sie auf Erweitert, um die Liste der Systemressourcenpools anzuzeigen.
  4. Wählen Sie host > vim > vmvisor > plugins > likewise.
  5. Klicken Sie auf likewise und auf Bearbeiten.
  6. Wählen Sie Arbeitsspeicherressourcen > Grenzwert und erhöhen Sie den Wert.
  7. Klicken Sie auf OK.