Sie aktualisieren virtuelle Appliances unter Verwendung einer Upgrade-Baseline für virtuelle Appliances. Sie können entweder die vordefinierte Upgrade-Baseline für virtuelle Appliances verwenden oder Sie können eine benutzerdefinierte Upgrade-Baseline für virtuelle Appliances erstellen.

Vorbereitungen

Verbinden Sie den vSphere Client mit einem vCenter Server-System, bei dem der Update Manager registriert ist, und klicken Sie auf der Startseite unter „Lösungen und Anwendungen“ auf Update Manager. Wenn Ihr vCenter Server-System zu einer verbundenen Gruppe im verknüpften Modus von vCenter gehört, geben Sie die zu konfigurierende Update Manager-Instanz an, indem Sie den Namen des entsprechenden vCenter Server-Systems in der Navigationsleiste auswählen.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Baselines und Gruppen auf Erstellen (über dem Bereich „Baselines“).
  2. Geben Sie einen Namen und optional eine Beschreibung für die Baseline ein.
  3. Wählen Sie unter „Baselinetyp“ die Option VA-Upgrade und klicken Sie auf Weiter.
  4. Wählen Sie auf der Seite „Upgrade-Optionen“ Anbieter und Appliance-Optionen aus den entsprechenden Dropdown-Menüs aus.

    Die in diesen Menüs aufgelisteten Optionen hängen von den Upgrades der virtuellen Appliance ab, die Sie in das Update Manager-Repository heruntergeladen haben. Wenn keine Upgrades in das Repository heruntergeladen wurden, steht die Option Alle Anbieter bzw. Alle Produkte zur Verfügung.

  5. Wählen Sie eine Option aus dem Dropdown-Menü Aktualisieren auf aus.

    Option

    Beschreibung

    Letzter Wert

    Aktualisiert die virtuelle Appliance auf die neueste Version.

    Eine bestimmte Versionsnummer

    Aktualisiert die virtuelle Appliance auf die spezifische Version. Diese Option steht zur Verfügung, wenn Sie einen bestimmten Anbieter- und Appliance-Namen auswählen.

    Nicht aktualisieren

    Führt kein Upgrade der virtuellen Appliance durch.

  6. Klicken Sie auf Regel hinzufügen.
  7. (Optional) : Mehrere Regeln hinzufügen.
    1. Klicken Sie auf Mehrere Regeln hinzufügen.
    2. Wählen Sie einen oder alle Anbieter aus.
    3. Wählen Sie einen oder alle Appliances aus.
    4. Wählen Sie eine Option für Upgrade auf aus, um die ausgewählten Appliances anzuwenden, und klicken Sie auf OK.

    Wenn Sie mehrere Regeln zur Anwendung auf dieselbe virtuelle Appliance erstellen, wird nur die erste anwendbare Regel auf der Liste angewendet.

  8. (Optional) : Lösen von Konflikten innerhalb der von Ihnen angewendeten Regeln.
    1. Wählen Sie im Fenster Konflikt bei Upgrade-Regeln aus, ob die vorhandenen Regeln beibehalten werden sollen, ob die neu erstellten Regeln verwendet werden sollen oder ob der Konflikt manuell gelöst werden soll.
    2. Klicken Sie auf OK.
  9. Klicken Sie auf Weiter.
  10. Klicken Sie auf der Seite „Bereit zum Abschließen“ auf Beenden.

Ergebnisse

Die neue Baseline wird im Fenster „Baselines“ der Registerkarte Baselines und Gruppen angezeigt.