Wenn Sie Update Manager installieren bzw. ein Upgrade dafür durchführen, werden die erforderlichen Update Manager-Java-Komponenten (JRE) automatisch installiert bzw. es wird ein automatisches Upgrade für diese Komponenten durchgeführt. Wenn Sie einen Patch der vCenter Server-Java-Komponente verwenden, können Sie auch ein Upgrade für Update Manager-Java-Komponenten separat aus dem Update Manager-Installationsprogramm durchführen.

Vorbereitungen

  • Laden Sie den Patch der vCenter Server-Java-Komponenten von der VMware-Download-Seite unter https://my.vmware.com/web/vmware/downloads herunter. Der Namensformat ist VMware-VIMPatch-5.5.0-build_number-YYYYMMDD.iso

  • Stoppen Sie laufende Update Manager-Vorgänge wie beispielsweise die Prüfung, Einstufung und Standardisierung.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Mithilfe des separaten Installationsprogramms können Sie für JRE ein Upgrade auf eine Version durchführen, die asynchron zu den Versionen von Update Manager freigegeben wird. Wenn in Ihrem System eine ältere Version von JRE vorhanden ist, sorgt dieser Vorgang dafür, dass ein Upgrade dafür durchgeführt wird.

Wenn Update Manager auf demselben System wie vCenter Server ausgeführt wird, falls eine frühere Version von vCenter Server tc Server auf dem System vorhanden ist, wird mit diesem Vorgang auch ein Upgrade der vCenter Server tc Server-Komponente vorgenommen.

Während des Patch-Vorgangs fällt Update Manager aus, wenn der Patch der vCenter Server-Java-Komponenten den Update Manager-Dienst neu startet.

Prozedur

  1. Mounten Sie die ISO des Patches der vCenter Server-Java-Komponenten auf dem System, auf dem Update Manager installiert ist.
  2. Doppelklicken Sie im Windows Explorer auf die Datei ISO_mount_directory/autorun.exe.

    Ein vCenter Server-Assistent zum Aktualisieren der Java-Komponenten wird geöffnet.

  3. Klicken Sie auf Patch auf alle anwenden.

    Wenn die Java-Komponenten im Update Manager-System auf dem neuesten Stand sind, wird eine Statusmeldung angezeigt, die dies bestätigt.

    Wenn die Java-Komponenten im Update Manager-System nicht auf dem neuesten Stand sind, werden sie automatisch aktualisiert.

    Wenn vCenter Server, vCenter Single Sign-On bzw. vCenter Inventory Service oder vSphere Web Client auch auf dem System installiert sind, in dem Update Manager installiert ist, wird beim Klicken auf die Schaltfläche Patch auf alle anwenden auch automatisch ein Upgrade der Java-Komponenten für die genannten Produkte durchgeführt.

Ergebnisse

Es wird ein Upgrade für die Java-Komponenten auf dem Update Manager-System durchgeführt.