UMDS lädt standardmäßig Patch-Programmdateien, Metadaten und Benachrichtigungen für Hosts herunter. Sie können die Patch-Programmdateien und Metadaten angeben, die mit UMDS heruntergeladen werden sollen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich an der Maschine an, auf der UMDS installiert ist, und öffnen Sie eine Eingabeaufforderung.
  2. Navigieren Sie zu dem Verzeichnis, in dem UMDS installiert ist.

    Der Standardspeicherort unter Windows (64-Bit) ist C:\Programme (x86)\VMware\Infrastructure\Update Manager.

  3. Geben Sie die herunterzuladenden Updates an:
    • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um einen Download aller ESX/ESXi-Host-Updates und aller Upgrades von virtuellen Appliances einzurichten:

      vmware-umds -S --enable-host --enable-va
    • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um einen Download aller ESX/ESXi-Host-Updates einzurichten und den Download von Upgrades virtueller Appliances zu deaktivieren:

      vmware-umds -S --enable-host --disable-va
    • Führen Sie den folgenden Befehl aus, um einen Download aller Upgrades von virtuellen Appliances einzurichten und den Download von Host-Updates zu deaktivieren:

      vmware-umds -S --disable-host --enable-va
    • Führen Sie die folgenden Befehle aus, um einen Download nur von ESX 4.0- und ESXi 4.0-Host-Updates einzurichten:

      vmware-umds -S --disable-host
      vmware-umds -S -e esx-4.0.0 embeddedEsx-4.0.0
      
    • Führen Sie die folgenden Befehle aus, um einen Download aller ESXi 5.x-Updates einzurichten und das Herunterladen nur von ESX 4.0- und ESXi 4.0-Host-Updates zu deaktivieren:

      vmware-umds -S --enable-host
      vmware-umds -S -d esx-4.0.0 embeddedEsx-4.0.0
      

Nächste Maßnahme

Laden Sie ausgewählten Daten herunter.