In Update Manager steht der Begriff „Update“ für alle Patches, Erweiterungen und Upgrades, die mithilfe von Update Manager angewendet werden können. Der Übereinstimmungsstatus der Updates in Baselines und Baselinegruppen, die Sie an Objekte in Ihrer Bestandsliste anhängen, wird im Anschluss an eine Prüfung des Zielobjekts berechnet.

Konflikt

Das Update steht im Konflikt mit einem vorhandenen Update auf dem Host oder einem anderen Update im Update Manager-Patch-Repository. Update Manager meldet den Konflikttyp. Ein Konflikt gibt kein Problem auf dem Zielobjekt an. Es gibt lediglich an, dass ein Konflikt bei der aktuellen Baselineauswahl aufgetreten ist. Sie können Prüfungen, Standardisierungen und Bereitstellungen durchführen. In den meisten Fällen können Sie Aktionen ausführen, um den Konflikt zu lösen.

Konflikt bei neuem Modul

Das Host-Update ist ein neues Modul, das zum ersten Mal Software bietet, jedoch mit einem vorhandenen Update auf dem Hosts oder einem anderen Update in der Update Manager-Repository in Konflikt steht. Update Manager meldet den Konflikttyp. Ein Konflikt gibt kein Problem auf dem Zielobjekt an. Es gibt lediglich an, dass ein Konflikt bei der aktuellen Baselineauswahl aufgetreten ist. Sie können Prüfungen, Standardisierungen und Bereitstellungen durchführen. In den meisten Fällen müssen Sie Aktionen ausführen, um den Konflikt zu lösen.

Inkompatible Hardware

Die Hardware des ausgewählten Objekts ist nicht kompatibel oder verfügt nicht über genügend Ressourcen, um das Update zu unterstützen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie eine Host-Upgrade-Prüfung eines Hosts im 32-Bit-Modus durchführen oder der Host nicht über genügend Arbeitsspeicher verfügt.

Installiert

Ein installierter Übereinstimmungsstatus gibt an, dass das Update auf dem Zielobjekt installiert und keine weitere Benutzeraktion erforderlich ist.

Fehlt

Ein fehlender Übereinstimmungsstatus gibt an, dass das Update auf das Zielobjekt anwendbar ist, jedoch noch nicht installiert wurde. Sie müssen eine Standardisierung auf dem Zielobjekt mit diesem Update durchführen, damit das Update den Status „Übereinstimmung“ erhält.

Fehlendes Paket

Dieser Status tritt ein, wenn sich Metadaten für das Update im Depot befinden, die entsprechenden Binärdateien jedoch fehlen. Mögliche Ursachen: Das Produkt bietet kein Update für das vorhandene Gebietsschema, das Update Manager-Patch-Repository wurde entfernt oder ist beschädigt, und Update Manager verfügt nicht mehr über eine Internetverbindung zum Herunterladen von Updates oder Sie haben ein Upgrade-Paket aus dem Update Manager-Repository manuell gelöscht.

Neues Modul

Der Übereinstimmungsstatus „Neues Modul“ zeigt an, dass das Update ein neues Modul ist. Ein Update mit diesem Übereinstimmungsstatus kann nicht installiert werden, wenn es Teil einer Host-Patch-Baseline ist. In diesem Fall besagt der Status „Neues Modul“, dass das Modul auf dem Host fehlt, jedoch durch eine Standardisierung bereitgestellt werden kann. Der Übereinstimmungsstatus der Baseline, die das Update mit dem Status „Neues Modul“ enthält, hängt von deren Typ ab. Falls es sich bei der Baseline um eine Host-Patch-Baseline handelt, ist der Gesamtstatus der Baseline „Übereinstimmung“. Falls es sich bei der Baseline um eine Host-Erweiterungs-Baseline handelt, ist der Gesamtstatus der Baseline nicht übereinstimmend.

Nicht anwendbar

Der Übereinstimmungsstatus „Nicht anwendbar“ zeigt an, dass der Patch nicht auf das Zielobjekt angewendet werden kann. Ein Patch kann aus folgenden Gründen den Übereinstimmungsstatus „Nicht anwendbar“aufweisen:

  • Es sind andere Patches im Patch-Repository von Update Manager vorhanden, die diesen Patch veralten lassen.

  • Das Update ist nicht auf das Zielobjekt anwendbar.

Nicht installierbar

Das Update kann nicht installiert werden. Die Prüfung wird auf dem Zielobjekt möglicherweise erfolgreich durchgeführt, eine Standardisierung ist jedoch nicht möglich.

Vom Host als veraltet eingestuft

Dieser Übereinstimmungsstatus trifft hauptsächlich auf Patches zu. Das Zielobjekt hat eine neuere Version des Patches. Wenn beispielsweise ein Patch in mehreren Versionen vorliegt, werden, nachdem Sie die neueste Version auf den Host angewendet haben, die Vorgängerversionen des Patches in den Status „Vom Host als veraltet bereitgestellt“ versetzt.

Eingestuft

Dieser Übereinstimmungsstatus trifft auf Host-Patches und Hosterweiterungen zu. Er zeigt an, dass das Update aus dem Update Manager-Repository auf den Host kopiert, jedoch noch nicht installiert wurde. Der Übereinstimmungsstatus „Bereitgestellt“ kommt nur dann vor, wenn Sie Hosts prüfen, auf denen ESX/ESXi 4.0 und höher ausgeführt wird.

Unbekannt

Ein Patch hat solange den Zustand „Unbekannt“ für ein Zielobjekt, bis Update Manager das Objekt erfolgreich geprüft hat. Eine Prüfung verläuft möglicherweise nicht erfolgreich, wenn das Zielobjekt eine nicht unterstützte Version hat, wenn Metadaten für Update Manager fehlen oder wenn die Patch-Metadaten beschädigt sind.

Nicht unterstütztes Upgrade

Der Upgrade-Pfad ist nicht möglich. Die aktuelle Hardwareversion der virtuellen Maschine ist höher als die höchste vom Host unterstützte Version.