Wenn Sie vCenter Server installieren bzw. ein Upgrade für vCenter Server durchführen, werden die erforderlichen vCenter Server-Java-Komponenten (JRE) automatisch installiert bzw. es wird ein automatisches Upgrade für diese Komponenten durchgeführt. Sie können vCenter Server-Java-Komponenten auch getrennt installieren bzw. ein getrenntes Upgrade durchführen.

Vorbereitungen

  • Stellen Sie sicher, dass Microsoft Windows Installler 3.0 oder höher auf Ihrem System vorhanden ist.

  • Laden Sie das vCenter Server-Installationsprogramm von der VMware-Download-Seite unter http://www.vmware.com/support/ herunter, und extrahieren Sie das ZIP-Archiv.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Mithilfe des separaten Installationsprogramms können Sie für JRE eine Aktualisierung bzw. ein Upgrade auf eine Version durchführen, die asynchron zu den Versionen von vCenter Server freigegeben wird. Wenn in Ihrem System eine ältere Version von JRE vorhanden ist, sorgt dieser Vorgang dafür, dass ein Upgrade für die vorhandene JRE-Version durchgeführt wird.

Prozedur

  1. Doppelklicken Sie im Windows Explorer auf die Datei vCenter_Server_Installationsverzeichnis/vJRE/VMware-jre.exe.

    Der Installationsassistent „VMware vCenter Server - Java Components“ wird geöffnet.

  2. Akzeptieren Sie die Lizenzvereinbarung.
  3. Übernehmen oder ändern Sie den Standardinstallationsordner.
  4. Klicken Sie auf Installieren.

Ergebnisse

Die vCenter Server-Java-Komponenten (JRE) werden installiert bzw. es wird ein Upgrade für diese Komponenten durchgeführt.