Das Vor-Upgrade-Prüfungsprogramm des vCenter Host-Agenten generiert einen Bericht, der bekannte Probleme aufführt, die ein erfolgreiches Upgrade der vCenter Host-Agent-Software verhindern.

Um ein erfolgreiches Upgrade auf vCenter Server 5.x durchzuführen, müssen Sie potenzielle Probleme auf den verwalteten ESX/ESXi-Hosts diagnostizieren und beheben. Sie können das Vor-Upgrade-Prüfungsprogramm des vCenter Host-Agenten für In-Place-Upgrades von vCenter Server 4.x auf vCenter Server 5.x ausführen.

Auf allen verwalteten ESX/ESXi-Hosts wird der vCenter Host-Agent ausgeführt. Diese Software koordiniert die von vCenter Server empfangenen Aktionen. Wenn Sie vCenter Server einen Host hinzufügen, wird der Agent auf dem physischen ESX/ESXi-Host installiert. Wenn Sie ein Upgrade auf vCenter Server 5.x durchführen, muss auch für die Agenten auf jedem ESX/ESXi-Host ein Upgrade durchgeführt werden.

Während eines vCenter Server-Upgrades wird die vorhandene Agent-Software deinstalliert und die aktualisierte Agent-Software installiert. Wenn das Upgrade fehlschlägt, wird die aktualisierte Agent-Software möglicherweise nicht installiert, sodass der Host nicht mehr mit vCenter Server 4.x oder 5.x erreicht werden kann. Um diese Situation zu verhindern, können Sie vor dem Upgrade auf vCenter Server 5.x das Vor-Upgrade-Prüfungsprogramm des vCenter Host-Agenten ausführen.

Mit dem Vor-Upgrade-Prüfungsprogramm des vCenter Host-Agenten wird geprüft, ob die Agent-Software aktualisiert werden kann. Hierbei wird unter anderem geprüft, ob der Host erreichbar und genügend Festplattenspeicher verfügbar ist, ob das Netzwerk funktioniert, das Dateisystem intakt ist und erforderliche Patches angewendet wurden. Bei jedem Ausführen des Tools prüft das System, ob unter VMware.com neue Updates für das Tool verfügbar sind, und lädt die vorhandenen Updates herunter. Durch die Aktualisierung des Tools wird sichergestellt, dass neue Upgrade-Probleme berücksichtigt werden.

Wichtig:

Die erfolgreiche Ausführung des Vor-Upgrade-Prüfungsprogramms des vCenter Host-Agenten ist keine Garantie für ein erfolgreiches Upgrade auf vCenter Server 5.x. Ein Upgrade auf vCenter Server betrifft mehrere Komponenten und das Tool prüft nur eine Komponente: den vCenter Host-Agenten. Außerdem wird mit dem Tool nur nach bekannten Problemen gesucht. Daher können Probleme vorliegen, die mit dem Tool nicht erkannt werden können.

Das Vor-Upgrade-Prüfungsprogramm des vCenter Host-Agenten kann die erkannten Probleme nicht selbst beheben. Sie müssen die im Bericht aufgeführten Probleme manuell lösen und das Tool erneut ausführen, um sicherzustellen, dass die Probleme nicht mehr vorhanden sind.

Weitere Informationen über das Ausführen des Vor-Upgrade-Prüfungsprogramms des vCenter Host-Agenten finden Sie unter Ausführen des vCenter Host Agent Pre-Upgrade Checkers.