vCenter Server Versionen 5.1 und höher erfordern die vCenter Single Sign-On- und vCenter Inventory Service-Komponenten. Abhängig von Ihrer vorhandenen vCenter Server-Installation können Sie die Option „Simple Install“ verwenden, um auf einer einzelnen Hostmaschine ein Upgrade auf vCenter Server einschließlich vCenter Single Sign On, vSphere Web Client und Inventory Service durchzuführen.

Vorbereitungen

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Voraussetzungen für das Upgrade von vCenter Server.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Sie können Simple Install zum Upgrade von vCenter Server verwenden, wenn Sie eine Installation mit der vCenter Server-Version 4.x, 5.0.x oder 5.1.x haben, die Upgrades unterstützt, und sich alle vCenter Server-Komponenten in der Installation befinden, die Sie auf derselben Hostmaschine aktualisieren. Siehe die VMware-Produkt-Interoperabilitätsmatrix unter http://www.vmware.com/resources/compatibility/sim/interop_matrix.php. Je nach Version, von der Sie ein Upgrade durchführen, installiert oder aktualisiert die Option „Simple Install“ Single Sign On und aktualisiert vSphere Web Client, Inventory Service und vCenter Server.

Alternativ können Sie vCenter Server-Komponenten für Installationen, in denen der Standort und die Konfiguration der Komponenten angepasst sind, getrennt aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Durchführen eines Upgrades für eine vCenter Single Sign-On-Basisbereitstellung von Version 5.1.x vCenter Server und erforderlichen Komponenten mithilfe der benutzerdefinierten Installation, Verwenden Sie die benutzerdefinierte Installation, um ein Upgrade von vCenter Server von vCenter Single On-Bereitstellung der Version 5.1.x mit High Availability durchzuführen. oder Durchführen eines Upgrades für vCenter Server von Version 5.1.x der vCenter Single Sign On-Bereitstellung mit mehreren Standorten mithilfe der benutzerdefinierten Installation.

Anmerkung:

Sie können Simple Install nicht verwenden, um von vCenter Server 5.5 auf eine höhere 5.5.x-Version aufzurüsten, wie beispielsweise von Version 5.5.0 auf 5.5 Update 1. Wenn Sie dies versuchen, zeigt das Installationsprogramm die Meldung vCenter-Paketkomponente sind bereits installiert. Bitte installieren Sie die verbleibenden Komponenten, indem Sie auf der linken Seite auf die entsprechenden Links klicken. Das bedeutet, dass einige der vCenter Server-Komponenten der Version 5.5.x bereits installiert sein könnten und dass Sie mit allen anderen Komponenten mithilfe der einzelnen Installationsprogramme ein Upgrade durchführen müssen. Um ein Upgrade von vCenter Server 5.5 auf eine höhere Version 5.5.x durchzuführen, müssen Sie die einzelnen Installationsprogramme von vCenter Single Sign-On, vSphere Web Client, vCenter Inventory Service, und vCenter Server verwenden. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Durchführen eines Upgrades für eine vCenter Single Sign-On-Basisbereitstellung von Version 5.1.x vCenter Server und erforderlichen Komponenten mithilfe der benutzerdefinierten Installation.