Die VMware vCenter Server Appliance ist eine vorkonfigurierte Linux-basierte virtuelle Maschine, die für die Ausführung von vCenter Server und zugehörigen Diensten optimiert ist.

Weitere Informationen zur VMware vCenter Server Appliance-Installation finden Sie im Installations- und Einrichtungshandbuch für vSphere.

Die folgenden Funktionen werden nicht von der VMware vCenter Server Appliance unterstützt.

  • Verknüpfter Modus

  • Microsoft SQL Server als unterstützte lokale oder Remote-Datenbank

  • DB2 als unterstützte Remotedatenbank

Die vCenter Server Appliance wird nur auf ESX/ESXi 4.0 und 4.1 sowie auf ESXi 5.0 und höher unterstützt.

Die Anpassung der VMware vCenter Server Appliance wird abgesehen vom Hinzufügen von Arbeitsspeicher und CPU nicht unterstützt.