Über die Ermittlung der EVC-Modi, die der Host unterstützt, können Sie feststellen, ob der Host mit anderen Hosts in einem EVC-Cluster kompatibel ist. Hosts, die in denselben EVC-Cluster aufgenommen werden sollen, müssen mindestens einen Modus gemeinsam unterstützen.

Prozedur

  1. Wählen Sie einen Host in der Bestandsliste aus.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Übersicht (Summary).
  3. Erweitern Sie im Fenster „Konfiguration“ den Bereich EVC-Modus.

    Die unterstützten EVC-Modi werden nach der Zahl der unterstützten Funktionen sortiert aufgeführt.