Legen Sie die Größe der Bestandsliste der VMware vCenter Server Appliance basierend auf der Anzahl der Hosts und virtuelle Maschinen fest, die Sie beabsichtigen, in die Bestandsliste der VMware vCenter Server Appliance aufzunehmen.

Vorbereitungen

Installieren Sie die VMware vCenter Server Appliance und konfigurieren Sie die Datenbank. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Konfigurieren von Datenbankeinstellungen für die VMware vCenter Server Appliance und im Installations- und Einrichtungshandbuch für vSphere.

Prozedur

  1. Schalten Sie dort, wo sie installiert ist, die virtuelle VMware vCenter Server Appliance -Maschine aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die virtuelle Maschine der VMware vCenter Server Appliance im Bestandslistenbereich und wählen Sie Einstellungen bearbeiten.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Hardware die Option Arbeitsspeicher aus.
  4. Legen Sie die Größe des Arbeitsspeichers basierend auf der Größe der geplanten Bestandsliste fest. Diese Speicheroptionen gelten nur für VMware vCenter Server Appliance, auf der externe Oracle-Datenbanken verwendet werden.

    Option

    Beschreibung

    8 GB oder höher

    Speicherbedarf bei weniger als 10 Hosts und 100 virtuelle Maschinen in der Bestandsliste der VMware vCenter Server Appliance.

    16 GB oder höher

    Speicherbedarf für 10 bis 100 Hosts oder für 100 bis 1000 virtuelle Maschinen in der Bestandsliste der VMware vCenter Server Appliance.

    24 GB oder höher

    Speicherbedarf für 100 bis 400 Hosts oder für 1000 bis 4000 virtuelle Maschinen in der Bestandsliste der VMWare vCenter Server Appliance.

    32 GB oder höher

    Speicherbedarf bei mehr als 400 Hosts oder 4000 virtuelle Maschinen in der Bestandsliste der VMware vCenter Server Appliance.

  5. Klicken Sie auf OK.