Für eine erfolgreiche Verwendung von vMotion müssen die Hosts ordnungsgemäß konfiguriert werden.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Hosts in jedem der folgenden Bereiche ordnungsgemäß konfiguriert sind:

  • Jeder Host muss ordnungsgemäß für vMotion lizenziert sein.

  • Jeder Host muss die Anforderungen an den gemeinsam genutzten Speicher für vMotion erfüllen.

  • Jeder Host muss die Netzwerkanforderungen für vMotion erfüllen.

    Wichtig:

    Mit der ESXi-Firewall in ESXi 5.0 und höher kann der vMotion-Datenverkehr nicht pro Netzwerk gefiltert werden. Daher müssen Sie Regeln für Ihre externe Firewall installieren, um sicherzustellen, dass keine eingehenden Verbindungen mit dem vMotion-Socket an TCP-Port 8000 hergestellt werden können.