Konfigurieren Sie die Netzwerkeinstellungen für die VMware vCenter Server Appliance, um die statische IP-Adresse und die Proxy-Einstellungen anzugeben.

Vorbereitungen

Installieren Sie die VMware vCenter Server Appliance und konfigurieren Sie die Datenbank. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Konfigurieren von Datenbankeinstellungen für die VMware vCenter Server Appliance und im Installations- und Einrichtungshandbuch für vSphere.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der VMware vCenter Server Appliance Web-Konsole an.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Netzwerk auf Adresse.
  3. Wählen Sie die Methode aus, mit der vCenter Server seine IP-Einstellungen erhält.

    Option

    Beschreibung

    DHCP

    vCenter Server erhält seine IP-Einstellungen von einem DHCP-Server. Dies ist die Standardeinstellung.

    Statisch

    vCenter Server verwendet statische IP-Einstellungen. Geben Sie den Hostnamen, die IP-Adresse, die Netzmaske und das Gateway an.

  4. (Optional) : Geben Sie die DNS-Konfigurationsinformationen an.
  5. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.
  6. (Optional) : Wählen Sie Proxy und anschließend Proxy-Server verwenden, um einen Proxy-Server für vCenter Server zu verwenden.
  7. (Optional) : Geben Sie einen Proxy-Server und einen Proxy-Port an. .
  8. (Optional) : Geben Sie einen Proxy-Benutzername und ein Proxy-Kennwort an, wenn sie für den Proxy-Server benötigt werden.
  9. Klicken Sie auf Einstellungen speichern.