Sie können vSphere 5.5 einzeln oder als Teil von vCloud Suite 5.8 installieren. Sie sollten die Ihnen zur Verfügung stehenden Lizenzierungs- und Integrationsoptionen berücksichtigen.

Einige vCloud Suite-Komponenten sind als eigenständige Produkte verfügbar und werden als solche pro virtueller Maschine lizenziert. Wenn die Produkte Teil von vCloud Suite sind, werden sie pro CPU lizenziert. Die Anzahl der virtuellen Maschinen auf CPUs, die mit vCloud Suite lizenziert sind, ist unbegrenzt.

Sie können die Funktionen von vSphere 5.5 mit anderen Komponenten von vCloud Suite kombinieren und so alle Möglichkeiten des softwaredefinierten Datencenters nutzen. Weitere Angaben finden Sie in vCloud Suite: Übersicht über die Architektur und Nutzungsszenarien.

Nicht alle Funktionen von vSphere sind in allen Editionen verfügbar. Einen Vergleich des Funktionssatzes der verschiedenen Editionen finden Sie unter http://www.vmware.com/products/vsphere/.