Sie können die verfügbaren Lizenzschlüssel und deren Ablaufdaten, verfügbare Kapazität und Verwendung in der Bestandsliste von vCenter Server anzeigen.

Vorbereitungen

Erforderliche Berechtigung: Global > Lizenzen

Prozedur

  1. Wählen Sie im vSphere Web Client die Option Verwaltung, und unter Lizenzierung die Option Lizenzen.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü vCenter Server ein vCenter Server-System aus.

    Wenn Sie das vCenter Server-System auswählen, das Teil der Gruppe im verknüpften Modus ist, können Sie die Lizenzierungsinformationen über die gesamte Gruppe anzeigen. Für Gruppen im verknüpften Modus können Sie die Lizenzierungsinformationen nur für diejenigen vCenter Server-Systeme anzeigen, für die Sie über ausreichend Rechte verfügen.

  3. Wählen Sie die Registerkarte für die anzuzeigenden Lizenzierungsinformationen aus.

    Registerkarte

    Beschreibung

    Lizenzschlüssel

    Listet alle Lizenzschlüssel auf, die in der Lizenzbestandsliste des ausgewählten vCenter Server-Systems oder der Gruppe im verknüpften Modus verfügbar sind.

    Produkte

    Listet alle Produkte auf, die im ausgewählten vCenter Server-System oder in der Gruppe im verknüpften Modus über Lizenzschlüssel verfügen.

    vCenter Server-Instanzen

    Zeigt Lizenzierungsinformationen über das ausgewählte vCenter Server-System oder über die Gruppe im verknüpften Modus an.

    Hosts

    Listet alle Hosts auf, die mit dem ausgewählten vCenter Server-System oder mit der Gruppe im verknüpften Modus verbunden sind.

    Cluster

    Listet alle Cluster mit aktiviertem Virtual SAN auf, die für das ausgewählte vCenter Server-System oder für die Gruppe im verknüpften Modus verfügbar sind.

    Lösungen

    Listet alle Lösungen auf, die mit dem ausgewählten vCenter Server-System oder mit der Gruppe im verknüpften Modus registriert sind.

Nächste Maßnahme

Nicht zugewiesene Lizenzschlüssel sollten nicht in der vCenter Server-Lizenzbestandsliste aufbewahrt werden.

  • Wenn nicht zugewiesene Lizenzschlüssel vorhanden sind, weisen Sie diese Schlüssel zu Assets zu.

  • Entfernen Sie alle Lizenzschlüssel oder Schlüssel, die Sie nicht zuweisen möchten.