Überprüfen Sie, ob die vCenter Single Sign-On-Identitätsquelle ordnungsgemäß mithilfe des vSphere Web Client hinzugefügt wurde, um eine Liste der Benutzer aus dieser Identitätsquelle abzurufen. Eine Liste der Active Directory-Domänenbenutzerkonten sollte sichtbar sein.

Prozedur

  1. Melden Sie sich beim vSphere Web Client an, um eine Verbindung zur vCenter Server-Instanz in der vCenter Server Appliance herzustellen.
  2. Wählen Sie Verwaltung > Single Sign-On > Konfiguration > Benutzer- und Gruppenquellen aus.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Benutzer die Active Directory-Domäne aus.
  4. Überprüfen Sie die Liste der Domänenbenutzer.