Um die Domäne eines vCenter Server-Systems in einer Linked Mode-Gruppe zu ändern, isolieren Sie zunächst das vCenter Server-System von der Linked Mode-Gruppe.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

vCenter Server Server-Systeme in einer Linked Mode-Gruppe können zu verschiedenen Domänen gehören, sofern zwischen diesen Domänen ein Vertrauensverhältnis besteht.

Prozedur

  1. Isolieren Sie das vCenter Server-System von der Linked Mode-Gruppe.
  2. Deinstallieren Sie vCenter Server und die anderen vSphere-Komponenten (Inventory Service, vSphere Web Client und Single Sign-On), wenn diese sich auf demselben System befinden.
  3. Ändern Sie die Domäne des vCenter Server-Systems.

    Weitere Informationen zum Ändern der Domäne finden Sie in der Dokumentation des Betriebssystems, auf dem vCenter Server installiert ist.

  4. Installieren Sie vCenter Server und die anderen Komponenten (Inventory Service, vSphere Web Client und Single Sign-On) neu, wenn sie sich auf demselben System befinden.
  5. Verbinden Sie das vCenter Server-System wieder mit der Linked Mode-Gruppe.