Sie können festlegen, ob Ihre virtuelle Festplatte im Thick- oder im Schnell-Format vorliegen soll.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Sie über Thin-bereitgestellte Festplatten verfügen, können Sie sie in „Thick“ ändern, indem Sie die Festplattenbereitstellung Flach, vorab initialisiert auswählen. Sie können Thick- in Thin-bereitgestellte Festplatten ändern, indem Sie Speicherplatz nach Bedarf zuteilen und übernehmen auswählen.

Prozedur

  1. Klicken Sie in der Bestandsliste mit der rechten Maustaste auf eine virtuelle Maschine und wählen Sie Einstellungen bearbeiten.
  2. Erweitern Sie auf der Registerkarte Virtuelle Hardware die Option Festplatte.

    Der Festplattentyp wird im Feld Festplattenbereitstellung angezeigt.

  3. Klicken Sie auf OK.

Nächste Maßnahme

Wenn die virtuelle Festplatte das Format „Schnell“ aufweist, können Sie sie mithilfe des vSphere Web Client auf ihre volle Größe vergrößern.