Wenn Sie im Dialogfeld „vApp-Einstellungen bearbeiten“ im Abschnitt „Erstellen“ eine Eigenschaft definieren, können Sie dieser Eigenschaft beim nächsten Bearbeiten der vApp-Einstellungen einen Wert zuweisen. Wenn die vApp von einer OVF bereitgestellt wurde und Eigenschaften in dieser OVF vordefiniert wurden, können Sie diese Eigenschaften ebenfalls bearbeiten.

Vorbereitungen

Erforderliche Berechtigung: vApp > vApp-Anwendungskonfiguration auf der vApp.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Im Abschnitt Anwendungseigenschaften können Sie Produktinformationen anzeigen und benutzerdefinierten Eigenschaften Werte zuweisen.

  • Zeigen Sie die Informationen an, die im Feld Produkt des Abschnitts Erstellen der aktuellen vApp oder im OVF-Paket, aus dem die vApp bereitgestellt wurde, angegeben sind; Sie können diese Informationen im Abschnitt Anwendungseigenschaften anzeigen.

  • Weisen Sie einer benutzerdefinierten Eigenschaft, die im Feld Eigenschaften des Abschnitts Erstellen der aktuellen vApp oder in einer OVF, aus der die vApp bereitgestellt wurde, definiert wurde, Werte zu; Sie können diesen Eigenschaften Werte zuordnen.

Abschnitt 9.5 der OVF 1.1-Spezifikation erläutert, welche Produkt-Metadaten in einer OVF enthalten sein können.vCenter Server unterstützt diese Metadaten.

Prozedur

  1. Navigieren Sie zu einer vApp in der Bestandsliste und klicken Sie auf vApp-Einstellungen bearbeiten.
  2. Wenn vordefinierte Anwendungseigenschaften für Ihre vApp existieren, klicken Sie auf das Dreieck Anwendungseigenschaften, um die vApp-Eigenschaften zu erweitern.
  3. Bearbeiten Sie die vApp-Eigenschaften.
  4. Klicken Sie auf OK.