Installieren Sie das Microsoft Sysprep-Tool, damit Sie Windows-Gastbetriebssysteme anpassen können, wenn Sie virtuelle Maschinen klonen.

Die Anpassungsfunktion für Gastbetriebssysteme in vCenter Server und VMware vCenter Server Appliance nutzt die Funktionen des Sysprep-Tools. Stellen Sie sicher, dass Ihr vCenter Server- oder VMware vCenter Server Appliance-System die folgenden Anforderungen erfüllt, bevor Sie die Windows-Gastbetriebssysteme Ihrer virtuellen Maschine anpassen:

  • Installieren Sie das Microsoft Sysprep-Tool. Die System Preparation-Tools von Microsoft sind auf den Installations-CDs für Windows 2000, Windows XP und Windows 2003 enthalten. Das Sysprep-Tool ist in das Windows Vista- und Windows 2008-Betriebssystem integriert.

  • Die korrekte Version des Sysprep-Tools wird für jedes anzupassende Gastbetriebssystem installiert.

  • Das Kennwort für das lokale Administratorkonto auf den virtuelle Maschinen ist leer.

  • Wenn Sie die VMware vCenter Server-Anwendung verwenden, müssen Sie Zugriff auf die VMware vCenter Server Appliance Webkonsole haben.

Anmerkung:

Anpassungsvorgänge schlagen fehl, wenn die richtige Version des Sysprep-Tools nicht gefunden wird.