Die Maximalwerte für Cluster und Ressourcenpools von ESXi-Hosts stellen die Grenzwerte für Cluster und Ressourcenpools dar.

Tabelle 1. Maximalwerte für Rechenressourcen

Element

Maximalwert

Cluster (alle Cluster, einschließlich HA und DRS)

Hosts pro Cluster

64

Virtuelle Maschinen pro Cluster

8000

Virtuelle Maschinen pro Host

1024

Konfigurationsdateien eingeschalteter virtueller Maschinen pro Datenspeicher in einem HA-Cluster

2048

Dieser Grenzwert gilt nicht für virtuelle Festplatten. Eine virtuelle Maschine mit Fault Tolerance zählt als zwei virtuelle Maschinen.

Virtuelle Maschinen mit Fault Tolerance pro Cluster

98

Virtuelle Maschinen mit Fault Tolerance vCPU pro Cluster

256

Ressourcenpool

Ressourcenpools pro Host

1600

Untergeordnete Elemente pro Ressourcenpool

1100

Ressourcenpool-Strukturtiefe

8

Vier zusätzliche Ressourcenpools werden von internen Systemkomponenten verwendet.

Ressourcenpools pro Cluster

1600