Für die Verwendung von vCenter Server müssen Sie eine Lizenz konfigurieren. Für mehrere vSphere-Komponenten und -Funktionen sind Lizenzschlüssel erforderlich.

Vorbereitungen

Zum Konfigurieren von Lizenzen muss der vSphere-Client mit einem vCenter Server-System verbunden sein.

Erforderliche Berechtigung: Global > Einstellungen

Prozedur

  1. Wählen Sie bei Bedarf Verwaltung > vCenter Server-Einstellungen aus, um das Dialogfeld „vCenter Server-Einstellungen“ anzuzeigen.
  2. Wenn das vCenter Server-System zu einer verbundenen Gruppe gehört, wählen Sie den Server, den Sie konfigurieren möchten, im Dropdown-Menü Aktueller vCenter Server aus.
  3. Wählen Sie im Abschnitt vCenter-Lizenz den Typ des Lizenzschlüssels aus, der diesem vCenter Server zugewiesen werden soll.
    • Wählen Sie Diesem vCenter Server einen vorhandenen Lizenzschlüssel zuweisen und wählen Sie in der Produktliste einen Lizenzschlüssel aus.

    • Wählen Sie Diesem vCenter Server einen neuen Lizenzschlüssel zuweisen, klicken Sie auf Schlüssel eingeben und geben Sie einen Lizenzschlüssel für vCenter Server und optional eine Bezeichnung für den Schlüssel ein.

      Anmerkung:

      Zur Eingabe von ESXi-Hostlizenzschlüsseln wählen Sie Ansicht > Verwaltung > Lizenzierung.

      .