Sie können den Namen der virtuellen Maschine im Fenster Name der virtuellen Maschine des Eigenschaftendialogfelds der virtuellen Maschine ändern.

Vorbereitungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie auf die virtuelle Maschine in der vSphere-Client-Bestandsliste zugreifen können.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Wenn Sie den Namen ändern, werden die Namen von Dateien der virtuellen Maschine oder der Name des Verzeichnisses, in dem sich die Dateien befinden, nicht geändert.

Prozedur

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Bestandsliste des vSphere-Clients auf die virtuelle Maschine und wählen Sie Einstellungen bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen und wählen Sie Allgemeine Optionen.
  3. Geben Sie einen neuen Namen für die virtuelle Maschine ein.
  4. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.