Sie können einem vSphere Distributed Switch nach dessen Erstellung auf der Distributed Switch-Ebene Hosts und physische Adapter hinzufügen.

Vorbereitungen

  • Öffnen Sie eine vSphere Client-Verbindung mit einem vCenter Server.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichende Berechtigungen zum Bearbeiten eines Distributed Switches verfügen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich am vSphere-Client an und wählen Sie die Bestandslistenansicht Netzwerk.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Bestandslistenbereich auf den vSphere Distributed Switch und wählen Sie Host hinzufügen aus.
  3. Wählen Sie die hinzuzufügenden Hosts aus.
  4. Wählen Sie unter den ausgewählten Hosts die hinzuzufügenden physischen Adapter aus und klicken Sie auf Weiter.

    Sie können sowohl verwendete als auch nicht verwendete physische Adapter auswählen.

    Anmerkung:

    Wenn Sie einen physischen Adapter auf einen Distributed Switch verschieben, ohne zugewiesene virtuelle Adapter zu verschieben, können diese virtuellen Adapter die Netzwerkkonnektivität verlieren.

  5. Wählen Sie für jeden virtuellen Adapter die Zielportgruppe im Dropdown-Menü aus, um den virtuellen Adapter auf den Distributed Switch zu migrieren, oder wählen Sie Nicht migrieren aus.
  6. (Optional) : Legen sie die maximale Anzahl der Ports auf einem Host fest.
    1. Klicken Sie auf Details anzeigen für den Host.
    2. Wählen Sie im Dropdown-Menü die maximale Anzahl an Ports für den Host aus.
    3. Klicken Sie auf OK.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. (Optional) : Migrieren Sie das Netzwerk virtueller Maschinen auf den Distributed Switch.
    1. Wählen Sie Netzwerk virtueller Maschinen migrieren.
    2. Wählen Sie für jede virtuelle Maschine die Zielportgruppe im Dropdown-Menü aus oder wählen Sie Nicht migrieren aus.
  9. Klicken Sie auf Weiter.
  10. (Optional) : Wenn Sie Änderungen vornehmen müssen, klicken Sie auf Zurück, um zu dem gewünschten Bildschirm zu gelangen.
  11. Überprüfen Sie die Einstellungen für den Distributed Switch und klicken Sie auf Beenden.