Nach Erhalt der Lizenzschlüssel können Sie diese zur vCenter Server-Lizenzbestandsliste hinzufügen. Sie können mehrere Lizenzschlüssel gleichzeitig hinzufügen.

Vorbereitungen

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Berechtigung Global > Lizenzen besitzen.

  • Stellen Sie sicher, dass der vSphere-Client mit dem vCenter Server-System verbunden ist.

Prozedur

  1. Wählen Sie im vSphere-Client Home > Verwaltung > Lizenzierung.
  2. Klicken Sie auf vSphere-Lizenzen verwalten.
  3. Geben Sie im Textbereich Lizenzschlüssel hinzufügen einen Lizenzschlüssel pro Zeile an.

    Sie können eine Liste mit Schlüsseln in einem Vorgang angeben.

  4. (Optional) : Geben Sie eine kurze Bezeichnung für die Schlüssel ein.
  5. Klicken Sie auf Lizenzschlüssel hinzufügen.

    Wenn Sie ungültige Lizenzschlüssel angeben, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die die ungültigen Schlüssel auflistet. Sie können die ungültigen Schlüssel entweder löschen oder nach ihrer Korrektur hinzufügen.

  6. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt noch keine Zuweisungen von Lizenzschlüsseln zu Assets vornehmen möchten, klicken Sie in den übrigen Bildschirmen des Assistenten auf Weiter und wählen Sie Beenden, um Ihre Änderungen zu speichern.

Ergebnisse

Die Lizenzschlüssel werden in die vCenter Server-Lizenzbestandsliste aufgenommen.

Nächste Maßnahme

Weisen Sie die Lizenzschlüssel den Assets zu, für die eine Lizenzierung erforderlich ist. Sie sollten nicht zugewiesene Lizenzschlüssel nicht in der vCenter Server-Lizenzbestandsliste aufbewahren.