Sie können Datenspeicher zu einem vorhandenen Datenspeicher-Cluster hinzufügen bzw. sie daraus entfernen, indem Sie sie in der vSphere-Client-Bestandsliste ziehen.

Sie können zu einem Datenspeicher-Cluster jeden Datenspeicher hinzufügen, der auf einem Host in der vSphere-Client-Bestandsliste gemountet ist. Es gelten die folgenden Ausnahmen:

  • Alle mit dem Datenspeicher verbundenen Hosts müssen ESXi 5.0 und höher sein.

  • Der Datenspeicher kann sich nicht in mehr als einem Datencenter in derselben Instanz des vSphere-Client befinden.

Wenn Sie einen Datenspeicher aus einem Datenspeicher-Cluster entfernen, verbleibt der Datenspeicher in der vSphere-Client-Bestandsliste und es wird kein Unmount vom Host für ihn durchgeführt.