Durch das Entfernen einer Berechtigung für einen Benutzer wird der Benutzer nicht aus der Liste der verfügbaren Benutzer entfernt. Die Rolle wird ebenfalls nicht aus der Liste der verfügbaren Elemente entfernt. Die Kombination aus Benutzer und Rolle wird jedoch vom ausgewählten Bestandslistenobjekt entfernt.

Vorbereitungen

  • Öffnen Sie eine vSphere Client-Sitzung mit einem ESXi-Host.

Prozedur

  1. Klicken Sie im vSphere Client auf Bestandsliste.
  2. Erweitern Sie die Bestandsliste nach Bedarf, und klicken Sie auf das betreffende Objekt.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Berechtigungen.
  4. Klicken Sie auf das entsprechende Element, um die Kombination aus Benutzer und Rolle auszuwählen.
  5. Wählen Sie Bestandsliste > Berechtigungen > Löschen.