Verbinden Sie eine individuelle virtuelle Maschine durch Ändern ihrer Netzwerkkartenkonfiguration mit einem vSphere Distributed Switch.

Vorbereitungen

Starten Sie den vSphere Client und melden Sie sich bei einem vCenter Server-System an.

Prozedur

  1. Melden Sie sich am vSphere Client an, und wählen Sie die virtuelle Maschine in der Bestandsliste aus.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Übersicht (Summary) auf Einstellungen bearbeiten (Edit Settings).
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Hardware den virtuellen Netzwerkadapter aus.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü Netzwerkbezeichnung die zu migrierende verteilte Portgruppe aus und klicken Sie auf OK.