Erstellen Sie ein DRS-Cluster unter Verwendung des Assistenten für Neuer Cluster im vSphere-Client.

Vorbereitungen

Starten Sie den vSphere Client und melden Sie sich bei einem vCenter Server-System an.

Sie können einen Cluster zwar ohne zusätzliche Lizenz erstellen, Sie benötigen jedoch eine Lizenz zur Aktivierung von vSphere DRS (oder vSphere HA) für einen Cluster.

Prozedur

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Datencenter oder einen Ordner im vSphere Client und wählen Sie Neuer Cluster.
  2. Benennen Sie den Cluster im Textfeld Name.

    Dieser Name wird im Bestandslistenbereich des vSphere-Clients angezeigt.

  3. Aktivieren Sie die DRS-Funktion, indem Sie auf vSphere DRS klicken.

    Sie können die vSphere HA-Funktion auch aktivieren, indem Sie auf vSphere HA klicken.

  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Wählen Sie eine Standard-Automatisierungsebene für DRS.

    Automatisierungsebene

    Aktion

    Manuell

    • Anfängliche Platzierung: Die empfohlenen Hosts werden angezeigt.

    • Migration: Empfehlung wird angezeigt.

    Teilautomatisiert

    • Anfängliche Platzierung: Automatisch.

    • Migration: Empfehlung wird angezeigt.

    Vollautomatisiert

    • Anfängliche Platzierung: Automatisch.

    • Migration: Die Empfehlung wird automatisch umgesetzt.

  6. Legen Sie den Migrationsschwellenwert für DRS fest.
  7. Klicken Sie auf Weiter.
  8. Geben Sie die Standard-Energieverwaltungseinstellung für den Cluster an.

    Wählen Sie beim Aktivieren der Energieverwaltung eine vSphere DPM-Schwellenwerteinstellung aus.

  9. Klicken Sie auf Weiter.
  10. Aktivieren Sie ggf. Enhanced vMotion Compatibility (EVC) und wählen Sie den entsprechenden Betriebsmodus aus.
  11. Klicken Sie auf Weiter.
  12. Wählen Sie einen Speicherort für die Auslagerungsdateien Ihrer virtuellen Maschinen aus.

    Sie können die Auslagerungsdatei entweder im selben Verzeichnis wie die virtuelle Maschine speichern oder in einen Datenspeicher, der vom Host festgelegt wird (lokale Auslagerung durch Host).

  13. Klicken Sie auf Weiter.
  14. Überprüfen Sie die von Ihnen ausgewählten Optionen auf der Übersichtsseite.
  15. Klicken Sie auf Beenden (Finish), um die Clustererstellung abzuschließen bzw. auf Zurück (Back), um im Assistenten seitenweise zurückzugehen und Änderungen an der Clustereinrichtung vorzunehmen.

Ergebnisse

Ein neuer Cluster enthält keine Hosts oder virtuellen Maschinen.

Informationen zum Hinzufügen von Hosts und virtuellen Maschinen zum Cluster finden Sie unter Hinzufügen von Hosts zu einem Cluster und Entfernen virtueller Maschinen aus einem Cluster.