Sie können in der Bestandslistenansicht „Hosts und Cluster“ über das Kontextmenü eines Hosts ein neues Hostprofil erstellen.

Vorbereitungen

Starten Sie den vSphere Client und melden Sie sich bei einem vCenter Server-System an.

Es müssen eine vSphere-Installation und mindestens ein ordnungsgemäß konfigurierter Host in der Bestandsliste vorhanden sein.

Prozedur

  1. Wählen Sie in der Ansicht „Hosts und Cluster“ den Host aus, den Sie als Referenzhost für das neue Hostprofil festlegen möchten.

    Der Host muss ein gültiger Host sein, damit er als Referenzhost verwendet werden kann.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Host und wählen Sie Hostprofil > Profil vom Host erstellen

    Der Assistent Profil vom Host erstellen wird geöffnet.

  3. Geben Sie den Namen und eine Beschreibung für das neue Profil ein und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Überprüfen Sie die zusammengefassten Informationen für das neue Profil und klicken Sie auf Beenden, um die Erstellung des Profils abzuschließen.

Ergebnisse

Das neue Profil wird auf der Registerkarte „Übersicht“ des Hosts angezeigt.