Die Hostkonfigurationsaufgaben, die Sie bei einer direkten Verbindung mit einem ESXi-Host oder einem vCenter Server-System mit dem vSphere Client ausführen können, sind eingeschränkt.

Die folgenden Hostfunktionen sind im vSphere Client nicht verfügbar bzw. schreibgeschützt:

  • Rückforderung gelöschter Dateien

  • Gastautorisierung

  • Unabhängigkeit der Hostprofile vom Referenzhost

  • Sperrmodus

Über den vSphere Web Client stehen Ihnen hingegen alle Hostfunktionen Ihrer vSphere-6.0-Umgebung zur Verfügung.