Wenn Sie über den vSphere Client mit einem vCenter Server-System verbunden sind, können Sie in Ihrer vSphere-Bestandsliste nach virtuellen Maschinen, Hosts, Datenspeichern, Netzwerken oder Ordner suchen, die angegebenen Kriterien entsprechen.

Wenn der vSphere Client mit einem vCenter Server-System verbunden ist, das zu einer verbundenen Gruppe im verknüpften Modus von vCenter gehört, können Sie die Bestandslisten aller vCenter Server-Systeme dieser Gruppe durchsuchen. Sie können nur nach solchen Bestandslistenobjekten suchen und diese anzeigen, für die Sie über die Berechtigung zum Anzeigen verfügen. Weil der Suchdienst Active Directory Informationen über Benutzerberechtigungen abfragt, müssen Sie bei einem Domänenkonto angemeldet sein, um alle vCenter Server-Systeme im verknüpften Modus durchsuchen zu können. Wenn Sie sich unter Verwendung eines lokalen Kontos anmelden, werden auch dann nur Suchergebnisse für das lokale vCenter Server-System zurückgegeben, wenn der Server mit anderen Servern im verknüpften Modus verbunden ist.

Anmerkung:

Falls sich Ihre Berechtigungen ändern, während Sie angemeldet sind, erkennt der Suchdienst diese Änderungen möglicherweise nicht sofort. Melden Sie sich von allen geöffneten Sitzungen ab und melden Sie sich dann erneut an, um sicherzustellen, dass Ihre Suche mit den aktuellen Berechtigungen ausgeführt wird.