Sie können die Protokollierung aktivieren, damit Protokolldateien erzeugt werden, anhand derer die Fehlerbehebung für Ihre virtuelle Maschine einfacher gehandhabt werden kann.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Erforderliche Berechtigung: Virtuelle Maschine > Konfiguration > Einstellungen

Prozedur

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Bestandsliste des vSphere-Clients auf die virtuelle Maschine und wählen Sie Einstellungen bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen und unter „Erweitert“ auf Allgemein.
  3. Wählen Sie im Fenster Einstellungen die Option Protokollierung aktivieren.
  4. Klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.