Sie können entweder über den vSphere-Client oder über die vSphere-SDK auf Informationen über die aktuelle CPU-Konfiguration zugreifen.

Vorbereitungen

Starten Sie den vSphere Client und melden Sie sich bei einem vCenter Server-System an.

Prozedur

  1. Wählen Sie im vSphere-Client den Host, und klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Konfiguration.
  2. Klicken Sie auf  Prozessoren (Processors)

    Sie können nun die Informationen über die Anzahl und den Typ der physischen Prozessoren sowie die Anzahl der logischen Prozessoren anzeigen.

    Anmerkung:

    Bei Systemen mit aktivierter Hyper-Threading-Funktion ist jeder Hardware-Thread ein logischer Prozessor. Beispielsweise verfügt ein Dual-Core-Prozessor mit aktivierter Hyper-Threading-Funktion über zwei Cores und vier logische Prozessoren.

  3. (Optional) : Zudem haben Sie die Möglichkeit, Hyper-Threading zu deaktivieren oder zu aktivieren, indem Sie auf Eigenschaften (Properties) klicken.