vSphere Fault Tolerance wird im Kontext eines vSphere HA-Clusters verwendet. Erstellen Sie den vSphere HA-Cluster und fügen Sie ihm die Hosts hinzu, nachdem Sie auf allen Hosts die Netzwerke konfiguriert haben. Sie können überprüfen, ob der Cluster richtig konfiguriert ist und den Anforderungen für die erfolgreiche Aktivierung von Fault Tolerance entspricht.

Vorbereitungen

Starten Sie den vSphere Client und melden Sie sich bei einem vCenter Server-System an.

Prozedur

  1. Wählen Sie den Cluster in der vCenter Server-Bestandsliste aus und klicken Sie auf die Registerkarte Profil-Übereinstimmung.
  2. Klicken Sie auf Jetzt auf Übereinstimmung prüfen, um die Übereinstimmung zu überprüfen.

    Klicken Sie auf Beschreibung, um die ausgeführten Tests anzuzeigen.

Ergebnisse

Die Ergebnisse der Überprüfung werden am unteren Rand des Bildschirms angezeigt. Ein Host erhält entweder den Status „Übereinstimmung“ oder „Nicht übereinstimmend“.