Fügen Sie eine verteilte Portgruppe zu einem vSphere Distributed Switch hinzu, um ein Distributed Switch-Netzwerk für Ihre virtuellen Maschinen zu erstellen.

Vorbereitungen

  • Öffnen Sie eine vSphere Client-Verbindung mit einem vCenter Server.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichende Berechtigungen zum Bearbeiten eines Distributed Switches verfügen.

Prozedur

  1. Melden Sie sich am vSphere-Client an und wählen Sie die Bestandslistenansicht Netzwerk.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste im Bestandslistenbereich auf den vSphere Distributed Switch und wählen Sie Neue Portgruppe aus.
  3. Geben Sie einen Namen und die Anzahl der Ports für Ihre neue verteilte Portgruppe ein.
  4. Wählen Sie einen VLAN-Typ.

    Option

    Beschreibung

    Keine

    Verwenden Sie VLAN nicht.

    VLAN

    Geben Sie im Feld VLAN-ID eine Zahl zwischen 1 und 4094 ein.

    VLAN-Trunking

    Geben Sie einen VLAN-Trunk-Bereich ein.

    Privates VLAN

    Wählen Sie einen Eintrag für ein privates VLAN. Wenn Sie keine privaten VLANs erstellt haben, bleibt dieses Menü leer.

  5. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Klicken Sie auf Beenden.