Sie können den Assistenten zum Hinzufügen von Hardware zum Hinzufügen und Konfigurieren eines parallelen Ports verwenden, um die Ausgabe in eine Datei auf dem Hostcomputer zu senden.

Vorbereitungen

  • Stellen Sie sicher, dass die virtuelle Maschine ausgeschaltet ist.

  • Erforderliche Berechtigung: Virtuelle Maschine > Konfiguration > Gerät hinzufügen oder entfernen

Prozedur

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in der Bestandsliste des vSphere-Clients auf die virtuelle Maschine und wählen Sie Einstellungen bearbeiten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Hardware auf Hinzufügen.
  3. Wählen Sie Parallele Schnittstelle, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Wählen Sie In Datei ausgeben aus und klicken Sie auf Weiter.
  5. Wechseln Sie zum Verzeichnis der Ausgabedatei und aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Beim Einschalten verbinden, um das Gerät zu verbinden oder die Verbindung aufzuheben.
  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Überprüfen Sie die Information auf der Seite Bereit zum Abschließen, und klicken Sie auf Beenden.