Sie können die Pfade für zugeordnete Raw-LUNs verwalten.

Vorbereitungen

Starten Sie den vSphere Client und melden Sie sich bei einem vCenter Server-System oder einem ESXi-Host an.

Prozedur

  1. Melden Sie sich als Administrator oder als Besitzer der virtuellen Maschine an, zu der die zugeordnete Festplatte gehören soll.
  2. Wählen Sie die virtuelle Maschine in der Bestandsliste aus.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Übersicht (Summary) auf Einstellungen bearbeiten (Edit Settings).
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte Hardware die Option Festplatte (Hard Disk) aus, und klicken Sie auf Pfade verwalten (Manage Paths).
  5. Im Dialogfeld Pfade verwalten können Sie Ihre Pfade aktivieren oder deaktivieren, eine Multipathing-Richtlinie festlegen und den bevorzugten Pfad angeben.

    Weitere Informationen zur Verwaltung von Pfaden finden Sie unter Grundlegendes zu Multipathing und Failover.