Sie können die Reihenfolge ändern, in der virtuelle Maschinen und eingebettete vApps in einer vApp gestartet und heruntergefahren werden. Sie können außerdem beim Starten und Herunterfahren durchzuführende Aktionen und Verzögerungen festlegen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Erforderliche Berechtigung: vApp > vApp-Anwendungskonfiguration

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Übersichtsseite der vApp auf Einstellungen bearbeiten.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Startreihenfolge des Fensters vApp-Einstellungen bearbeiten eine virtuelle Maschine aus und verwenden Sie die Pfeiltasten, um die Startreihenfolge zu ändern.

    Virtuelle Maschinen und vApps mit der gleichen Startreihenfolge (bzw. mit der gleichen Gruppierung) werden gleichzeitig gestartet.

    Für das Herunterfahren wird die umgekehrte Reihenfolge verwendet.

  3. Wählen Sie die Aktion beim Starten und beim Herunterfahren für jede virtuelle Maschine aus.
  4. (Optional) : Verwenden Sie die Pfeiltasten, um die Zeitverzögerung für das Starten und das Herunterfahren für jede virtuelle Maschine zu ändern.
  5. Klicken Sie auf OK.