Eine angehaltene vApp hält alle ihre laufenden virtuellen Maschinen so lange an, bis Sie die vApp fortsetzen.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Die virtuellen Maschinen innerhalb einer vApp werden gemäß ihrer Stoppreihenfolge angehalten. Alle virtuellen Maschinen werden ohne Berücksichtigung der Stoppaktion angehalten.

Prozedur

  1. Wählen Sie im vSphere Client die vApp aus, die Sie in den angehaltenen Zustand versetzen möchten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die vApp und wählen Sie Anhalten.