Sie können DRS für ein Cluster deaktivieren.

Vorbereitungen

Starten Sie den vSphere Client und melden Sie sich bei einem vCenter Server-System an.

Warum und wann dieser Vorgang ausgeführt wird

Beim Deaktivieren von DRS werden die Ressourcenpoolhierarchie und die Affinitätsregeln des Clusters nicht wiederhergestellt, wenn DRS wieder eingeschaltet wird. Wenn Sie DRS deaktivieren, werden die Ressourcenpools aus dem Cluster entfernt. Wenn Sie die Ressourcenpools nicht durch das Deaktivieren von DRS verlieren möchten, müssen Sie DRS anhalten, indem Sie die DRS-Automatisierungsebene in „Manuell“ ändern (und alle Außerkraftsetzungen für virtuelle Maschinen deaktivieren). Dies verhindert automatische DRS-Aktionen, erhält jedoch die Ressourcenpoolhierarchien.

Prozedur

  1. Wählen Sie den Cluster in der Bestandsliste des vSphere-Clients aus.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Einstellungen bearbeiten.
  3. Wählen Sie im linken Fenster die Option Allgemein und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen vSphere DRS einschalten.
  4. Klicken Sie auf OK, um DRS zu deaktivieren.