Fügen Sie eine verteilte Portgruppe zu einem benutzerdefinierten Netzwerkressourcenpool hinzu, um den gesamten VM-Netzwerkdatenverkehr dieser verteilten Portgruppe in den Netzwerkressourcenpool aufzunehmen.

Vorbereitungen

  • Öffnen Sie eine vSphere Client-Verbindung mit einem vCenter Server.

  • Erstellen Sie einen oder mehrere Netzwerkressourcenpools auf dem vSphere Distributed Switch.

Prozedur

  1. Melden Sie sich am vSphere-Client an und wählen Sie die Bestandslistenansicht Netzwerk.
  2. Wählen Sie den vSphere Distributed Switch im Bestandslistenbereich aus.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Ressourcenzuteilung auf Portgruppen verwalten.
  4. (Optional) : Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü „Netzwerkressourcenpool“ den benutzerdefinierten Netzwerkressourcenpool aus, der mit einer einzelnen verteilten Portgruppe verknüpft werden soll, oder wählen Sie Keiner, um diese verteilte Portgruppe aus einem benutzerdefinierten Ressourcenpool zu entfernen.
  5. (Optional) : Wählen Sie den benutzerdefinierten Netzwerkressourcenpool aus, der mit mehreren verteilten Portgruppen verknüpft werden soll.
    1. Halten Sie die STRG-Taste gedrückt, um mehrere verteilte Portgruppen zum Ändern auszuwählen, und klicken Sie auf Mehrere zuweisen.
    2. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü „Netzwerkressourcenpool“ den benutzerdefinierten Netzwerkressourcenpool aus, der mit den verteilten Portgruppen verknüpft werden soll, oder wählen Sie Keiner, um die verteilten Portgruppen aus allen benutzerdefinierten Ressourcenpools zu entfernen.
  6. Klicken Sie auf OK.